100GBase ohne Notwendigkeit von 20 Fasern

Die Taskforce IEEE 302.3bm 100GBaseSR4 diskutiert, 100 GE nicht mehr über 20 Fasern zu übertragen, sondern lediglich über 8 Fasern. Damit begegnet man der ggf. teuren Problematik, dass die Verkabelung von 40GE inkompatibel zu der von 100GE ist, insbesondere die unterschiedlichen MPO-Stecker für beide Verfahren kamen auf dem Markt nicht gut an.
Sich abzeichnende Nachteile sind weitere Längenrestriktionen (OM3 nur noch 70 m und OM4 nur noch 100 m).