Thema: "Netze"

Blogbeitrag: Die RIPE sagt: Bye bye IPv4!

Der schwindende Vorrat an verfügbaren IPv4-Adressen ist nicht nur uns als Netzwerk-Planer sondern auch den meisten Netzwerkverantwortlichen und Betreibern in Unternehmen bewusst. Weltweit reduzieren sich seit Jahren die Adressreserven. Nun kam es am 17. April 2018 auch in Europa bei der RIPE NCC zu dem nächsten historischen Schritt bei der IPv4-Vergabe: Der ursprünglich von der RIPE zugewiesene Adressraum ist endgültig erschöpft.

Zum Beitrag

Blogbeitrag: WLAN im Gebäude der Zukunft

Heutzutage wachsen die Anforderungen an neue Gebäude sehr schnell und deutlich. Ein Smart Building oder Gebäude der Zukunft bietet immer mehr Anwendungen, die in einem klassischen Gebäude nicht bereitgestellt werden oder nicht über IP-Netze kommunizieren. Das Gebäude der Zukunft braucht also eine entsprechende IT-Infrastruktur, die über verschiedene Gewerke hinweg verschiedenste Endgeräte und Technologien auf IP-Basis vereint. Dies betrifft natürlich auch die WLAN-Infrastruktur.

Zum Beitrag

Blogbeitrag: WiFi HaLow (IEEE 802.11ah) wird zum Standard

Bereits im ComConsult Insider vom Februar diesen Jahres haben wir uns mit dem neuen Standard der IEEE zum Low-Cost Low-Energy WLAN beschäftigt. Neben bekannten Technologien wie WLAN, Bluetooth, Zigbee etc. erarbeiteten IEEE und Wi-Fi Alliance einen gezielt für das Internet-of-Things gedachten Entwurf für Wi-Fi HaLow. Diesen hat die IEEE im Mai als Ergänzung zu IEEE 802.11 verabschiedet. Damit ist Low-Cost Low-Energy WLAN jetzt offiziell eine standardisierte Technik.

Zum Beitrag

Blogbeitrag: Das Verständnis für die Netzwerkinfrastruktur wird unverzichtbar

Je wichtiger das Netzwerk für alle Prozesse im Unternehmen wird, desto wichtiger wird auch das grundsätzliche Verständnis für die Funktionsweise der notwendigen Infrastruktur. Es halten immer mehr neue Technologien, wie das Internet-of-Things, Smart-Building, intelligente Produktionssteuerung etc. Einzug in die IT-Infrastruktur von Unternehmen und Produktionsumgebungen. Damit wird die Netzwerkinfrastruktur unverzichtbar für weite Teile des Betriebs.

Zum Beitrag

Seite: Smart Technologies

Aktuell findet durch eine immer weiter zunehmende Digitalisierung ein tiefgreifender Strukturwandel statt. Dieser umfasst sowohl unser direktes Umfeld, in dem immer mehr Alltagsgegenstände miteinander kommunizieren, als auch die industrielle Produktion in modernen Fabriken. Industrie 4.0 vernetzt die Produktion zunehmend und ermöglicht intelligente und dynamische Fertigungsprozesse, um den steigenden Bedarf der Kunden nach individuellen Produkten zu befriedigen.

Zur Seite

Blogbeitrag: IPv6 bleibt weiterhin im Fokus!

Ist IPv6 immer noch ein Thema? Zumindest stieß die Sonderveranstaltung „Implementierung von IPv6“ der ComConsult Akademie im Mai 2017 auf großes Interesse. Im Rahmen des Seminars wurden technische Aspekte und Erfahrungen der IPv6-Einführung angeregt diskutiert und ausgetauscht. Neben Herrn Schaub von der ComConsult Akademie präsentierten auch Herr Dr. Moayeri und Herr Dr. Dams von der ComConsult Beratung und Planung GmbH ihre umfangreiche Erfahrung aus IPv6-Projekten.
IPv6 bleibt also als Thema weiterhin wichtig und ist noch lange kein alter Hut in der Umsetzung und Planung. Um eine individuelle Lösung für die IPv6-Konzeption zu ermöglichen, unterstützen wir Sie gerne mit angepassten Seminaren und auch darüber hinaus mit individueller Planung und Beratung.

Zum Beitrag