Die Corona-Warn-App ist da! Aber welche Technologie liegt ihr zugrunde?

23.06.20 / Dr. Markus Ermes

Die Corona-Warn-App ist seit Dienstag, dem 16.06.2020 sowohl im Apple-App-Store als auch im Google-Play-Store verfügbar. Über die Datenschutzaspekte ist schon an anderer Stelle ausgiebig berichtet worden. Aber genauso interessant, v.a. mit Blick auf den zukünftigen Einsatz, ist die zugrunde liegende Schnittstelle bzw. API (Application Programming Interface, Programmerschnittstelle) für die Kontaktverfolgung (Tracing).

Gelesen von Beate Luckei
Dauer: 00:03:00

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.