Schlagwortarchiv für: Azure

QoS und Microsoft 365

Microsoft empfiehlt dringend, den Datenverkehr für Microsoft 365 auf dem kürzesten Weg in die Microsoft-Cloud zu routen. Dies bedeutet normalerweise, einen lokalen Internet-Breakout zu nutzen. Die Nutzung eines zentralen Internet-Breakouts führt in der Regel zu einer Ver-schlechterung der Dienstgüte, auch unter Einsatz von DSCP im Kundennetz.