Beiträge

Herausforderung: Der Rechenzentrumsumzug

Der „White Space“ ist eingerichtet, die Racks stehen und die Verkabelung ist installiert, jetzt geht es an den Umzug der „Elektronik“. Ist doch eigentlich ganz einfach: Es werden Komponenten in den Karton gepackt, in das neue RZ transportiert, wieder ausgepackt und eingebaut. Soll jedoch das neue Rechenzentrum zügig und ohne Probleme produktiv in Betrieb gehen, liegt die Tücke im Detail, denn an manche Risiken denkt man nicht im Traum. Zur Vermeidung bzw. Minimierung der Risiken ist eine Planung des Umzugs von A bis Z inklusive eines passenden, schriftlich festgehaltenen Konzeptes extrem wichtig.