Beiträge

BlueKai – Werbenetzwerk, Oracle-Tochter, unfreiwillige Datenschleuder

Ein Datenleck bei BlueKai, einem Werbe-Netzwerk, das zu Oracle gehört, wurde im Juni auf verschiedenen einschlägigen Websites diskutiert. Grund war – mal wieder – eine unsicher konfigurierte, aus dem Internet erreichbare Datenbank. Trotz seiner Größe – es ging um Milliarden von Datensätzen – wurde dieses Leck in der breiten Öffentlichkeit kaum bemerkt. Was waren die Hintergründe? Wieso ist das Leck so interessant? Was kann man daraus lernen?