Beiträge

ONVIF – Videoüberwachung leicht gemacht

Ins Leben gerufen wurde ONVIF 2008 von AXIS, Sony und Bosch Security Systems und hat sich dabei zur Aufgabe gemacht, wie IP-fähige Videoüberwachungsprodukte unterschiedlicher Hersteller miteinander kommunizieren können.
Dies hat dafür gesorgt, dass heute rund 500 Firmen über 14.000 Produkte bereitstellen, die ONVIF unterstützen.

Virtual Desktop Infrastructure auch für Spezialanwendungen

Die Virtual Desktop Infrastructure (VDI) ist eigentlich ein alter Hut in der IT. Allerdings ist der Ruf bei den Endanwendern meist katastrophal schlecht. Viele können sich an ein Projekt in der Vergangenheit erinnern: Das ganze Zeug war kaum zu bedienen und wurde dann glücklicherweise wieder eingestellt. Das hatte unterschiedliche Gründe, die vom Netzwerk bis zur verwendeten Hardware und dem Betriebssystem reichen. Ich selbst erinnere mich noch mit Schrecken an die Thin-Clients in der Bibliothek der Universität.

Cloud: günstig oder ein Fass ohne Boden?

Wer unvorbereitet in die Cloud geht oder ohne Berücksichtigung wichtiger Aspekte einen Anbieter wählt, wird höchstwahrscheinlich zu viel Geld ausgeben. Folgende zwei Beispiele zeigen, worauf es ankommt, damit man nicht mehr investiert, als es nötig ist.