Einträge von Maren Poppe

Alle Jahre wieder… − Ein anderer Ansatz zur Schulung in Informationssicherheit

Alle Jahre wieder kommt nicht nur das Christkind, sondern müssen sich die Verantwortlichen für die Informationssicherheit im Unternehmen Gedanken um die jährlichen Schulungsmaß-nahmen machen. Ein Thema, bei dem wenig Besinnlichkeit aufkommt. Das Jahresendge-schäft stresst die Kollegen, die winterlichen Erkältungswellen dünnen die Personaldecke aus und jetzt auch noch eine Security-Awareness-Schulung?

Steuerung von Identitäten in Unternehmensnetzen

Spätestens seit die Corona-Krise wie ein Brandbeschleuniger für die Netzwerk-Transformation gewirkt hat, kommt in den IT-Sicherheitsabteilungen vieler Unternehmen zunehmend der Wunsch auf, die Kontrolle von Kommunikation wiederzuerlangen. Hierbei spielt in modernen Architekturen insbesondere die zielgerichtete Steuerung von Kommunikation auf Basis von Identitäten eine große Rolle.

Sonnencreme gegen Systemcrash? – Welchen Einfluss die Sonnenaktivität auf IT-Infrastrukturen haben kann

Mit dem Beginn des 25. Sonnenzyklus und zunehmender Aktivität der Sonne sind nicht nur die Auswirkungen auf das Klima, sondern auch auf IT-Systeme möglich: Eintreffende kosmische Strahlung in Form von geladenen Teilchen kann auf der Erde Materialien durchdringen und den Wert eines Bits umkehren. Doch was heißt das für IT-Infrastrukturen?