Blogs

Das Wesentliche in Kürze

5G – Erste Leistungsdaten aus Süd-Korea

/
Während in Deutschland 5G noch auf sich warten lässt, liegen erste Messergebnisse aus Südkorea jetzt erstmalig vor. Das US-Unternehmen IHS Markit hat über seine Tochter RootMetrics erste Zahlen und Messungen zur Performance von 5G-Netzen veröffentlicht (http://rootmetrics.com/en-US/content/5g-first-look-south-korea-US).

Smart Commercial Building – Herausforderungen und Chancen für IT und TGA

/
Aktuell werden alle Bereiche des täglichen Lebens „smartifiziert“. Smart ist in. Die Telefone und Uhren sind schon lange smart. Die Wohnhäuser mittlerweile auch. Sogar Smarte Schuhe kann man kaufen. So langsam setzt sich dieser Trend endlich auch bei gewerblich genutzten Gebäuden durch, und insbesondere Neubauten werden heute gerne durch einen unterschiedlichen Grad von Digitalisierung aufgewertet.

„Cloud first“ für alle?

/
Für Microsoft ist „Cloud first“ äußerst erfolgreich. Ist diese Strategie ein Vorbild für alle Unternehmen? Wichtig ist, dass Sie festlegen, was Sie mit der Cloud erreichen wollen – ohne das wird es nicht gehen.

Cloud: Kritische Fragen, Versuch der Einordnung

/
Die nachfolgenden kritischen Fragen zu Cloud Computing geben die Sicht eines Entscheiders wieder. Diese Fragen wurden mit einem Versuch der Einordnung und Bewertung der aufge-worfenen Aspekte beantwortet.

Sicherheit trotz oder wegen der Cloud

/
Das Thema Sicherheit ist oft ein Hemmnis bei der Einführung von Cloud-Techniken in Unternehmen. Untersuchungen zeigen aber auch, dass Nutzer der Cloud diese als Zugewinn für die Datensicherheit schätzen. Wie kommt es zu diesen einander entgegenstehenden Beurteilungen und welche entspricht der Realität?

Unified Communications & Collaboration: Welche Lösungen und wofür?

/
Die Ende Juli 2019 erfolgte Abkündigung von Skype for Business Online durch Microsoft hat eine intensive Diskussion darüber ausgelöst, welche Lösungen eine Organisation für Unified Communications & Collaboration (UCC) braucht und wofür. Im Folgenden wird auf Fragen in diesem Zusammenhang eingegangen.

WLAN und 5G: Konkurrenz oder Koexistenz?

/
Was sind private 5G-Netze? In Deutschland werden aller Voraussicht nach Unternehmen die Möglichkeit erhalten, Mobilfunknetze in Eigenregie aufzubauen. Entsprechende Lizenzen will die Bundesnetzagentur in der zweiten Jahreshälfte 2019 vergeben. Private 5G-Netze sind mit dem Corporate Network eines Unternehmens verbunden. Zugang erhalten Endgeräte, die mit speziellen SIM-Karten ausgestattet sind. Private 5G-Netze ermöglichen die Nutzung der 5G-Technik für eigene Anwendungen, ähnlich wie bei WLAN. Die Telefonie steht dabei nicht im Vordergrund.

IT-Probleme wegen verschlafener Stichtage - muss das sein?

/
Begrenzte Laufzeiten gehören bei IT-Lösungen und Technikbetrieb zum Alltag und haben gute Gründe. Dumm nur, wenn eine Verlängerung oder Erneuerung benötigt wird, aber nicht rechtzeitig erfolgt. Die Software macht dann Probleme, weil Zertifikate abgelaufen sind, wie in der aktuellen Firefox-Panne zu beobachten! Webpräsenzen werden blockiert, weil das Zertifikat für den sicheren Zugriff nicht mehr gültig ist.

Intel Cascade Lake und Optane - Das neue Traumpaar im Server?

/
Anfang April hat Intel seine neue Server-CPU-Generation Cascade-Lake-SP auf den Markt gebracht. Da Strukturgröße (14 nm) und zugrundeliegende Mikroarchitektur unverändert blieben, liegt der Fokus auf der Erweiterung bzw. Verbesserung von Zusatzfunktionen. So wurden einige bekannte Spectre/Meltdown-Lücken (V2, V3, V4 und L1TF, siehe auch Netzwerk-Insider 04/2019) geschlossen.

VMware VM Encryption – Vor- und Nachteile

/
Die Absicherung von Daten, speziell in mandantenfähigen Umgebungen, stellt eine Herausforderung dar. Eine Verschlüsselung auf mehreren Ebenen ist hier ein sinnvolles Werkzeug. VMware bietet in seiner Produktpalette verschiedene Verschlüsselungsmöglichkeiten, von denen die „vSphere VM Encryption“ den neuesten Ansatz darstellt. Voraussetzung für die Nutzung ist die Lizenzstufe „Enterprise Plus“.

In eigener Sache

/
Viele Unternehmen und Behörden haben in den letzten Jahrzehnten das ComConsult-Angebot in den Bereichen Beratung, Planung und Fortbildung kennen- und schätzen gelernt. Die Vortragenden mit Projekterfahrungen in Fachgebieten machen das Fortbildungsangebot von ComConsult zu einer exzellenten Möglichkeit der Aneignung von Wissen genau in dem Umfeld, das jeweils aktuell von Interesse ist.

Emotet gibt keine Ruhe – was man daraus lernen kann

/
Mittlerweile gab und gibt es Emotet-Meldungen in mehreren „Wellen“. Emotet führt dabei mehrere unschöne Eigenschaften „moderner“ Attacken vor. Das Erkennen von Fake-Mails und darin enthaltener „Schädlinge“ wird immer schwieriger, die Gefahr einer Infektion trotz Schutzmaßnahmen eher größer als geringer. Schadcode wird schrittweise nachgeladen, was das erfolgreiche „Säubern“ erschwert.