Resilience-Tests – Damit das Licht nicht ausgeht!

IT-Systeme werden zunehmend größer und komplexer und die Schnittstellen zwischen einzelnen Systemen nehmen zu. Damit IT-Systeme auch bei Störereignissen zuverlässig funktionieren, sind diese von Kälte-, Notstrom- und USV-Versorgung, sowie Steuerung und Regelung, maßgeblich abhängig. Dadurch werden Bedrohungs- und Ausfallszenarien immer vielschichtiger. Unter Umständen sind bisher unbekannte Wechselwirkungen in den Systemen versteckt, die erst im Ernstfall zutage treten. Und dann ist es oftmals zu spät.

Deswegen sind Resilience-Tests von enormer Wichtigkeit, denn nur so lassen sich die Konzepte sicher prüfen.

In diesem kostenlosen Webinar geht ein Experte der Firma Drees & Sommer SE, Mathias Franke, auf die nachfolgenden Fragen ein.

Zusammenfassung der Inhalte des Webinars:

  • Was bedeuten die unterschiedlichen Verfügbarkeitsanforderungen?
  • Welche Anforderungen stellen IT-Sicherheitsgesetz, EN50600, BSI, TSI und Co.?
  • Wie plant man Resilience-Tests und welche Systeme müssen berücksichtigt werden?
  • Wie laufen die Tests dann in der Praxis ab?
  • Welche Schlüsse zieht man aus den Ergebnissen?
  • Dazu kommt eine Vielzahl von Beispielen aus der Praxis!

Preis

kostenlos (1 Stunde)

<a href="https://www.comconsult.com/author/mathias-franke/">Mathias Franke</a>

Mathias Franke