Beiträge

Verschiedene Verfahren für Verschlüsselung in der Cloud

PACS Leak: Sensibelste Patientendaten frei zugänglich

Nach einem Bericht des Bayerischen Rundfunks (BR) vom 17.09.2019 waren Millionen sensibelster Datensätze von Patienten zumindest bis September 2019 frei zugänglich. Es handelt sich um Daten auf sogenannten PACS-Servern. PACS steht für Picture Archiving and Communication System. Solche Server werden für die Ablage der Ergebnisse bildgebender Verfahren in der Medizin genutzt. Radiologische Aufnahmen von Patienten, verknüpft mit deren Namen, sind über solche Server abrufbar.