Funk ist nicht nur zur Kommunikation gut!

Joachim Wetzlar

aus dem Netzwerk Insider Februar 2021

Haben Sie Vertrauen in die „Corona-Warn-App“? Nun ja, mancher, der positiv getestet wurde, wird dieses Ergebnis seiner App nicht mitteilen. Aber das ist nicht die Schuld der App, sondern die des nachlässigen Users. Ich meine vielmehr die Messgenauigkeit der App bzw. des Smartphones. Sie haben sicher schon gelesen, wie die Messung funktioniert: 

Das Smartphone nutzt dazu seinen Bluetooth-Sende-Empfänger, genau genommen Bluetooth Low Energy (BLE). BLE ist in der Lage, auf den sogenannten Advertising Channels geringe Datenmengen in der Art eines Broadcast (an alle) auszusenden. Diese Daten können von anderen BLE-Geräten in der Nähe empfangen werden. Das Verfahren wurde ursprünglich zur Ortung von Bluetooth Beacons verwendet, die innerhalb von Gebäuden verteilt sind, z.B. in Messehallen.