VPN-Tunnel aus dem Homeoffice – mit MTU-Tuning?

Auch das Jahr 2020 beschert uns wieder neue Sicherheitslücken in CPUs. Hier sollen die letzten drei größeren Veröffentlichungen betrachtet werden. Diesmal sind sowohl AMD als auch Intel betroffen. Neben neuen Varianten schon bekannter Angriffe werden auch völlig neue Möglichkeiten diskutiert und ein Überblick über die Sicherheitslücken sowie Gegenmaßnahmen und mögliche Konsequenzen vermittelt.

Das Potential von iOS 13.4 in Unternehmen

Auch das Jahr 2020 beschert uns wieder neue Sicherheitslücken in CPUs. Hier sollen die letzten drei größeren Veröffentlichungen betrachtet werden. Diesmal sind sowohl AMD als auch Intel betroffen. Neben neuen Varianten schon bekannter Angriffe werden auch völlig neue Möglichkeiten diskutiert und ein Überblick über die Sicherheitslücken sowie Gegenmaßnahmen und mögliche Konsequenzen vermittelt.

Die Grenzen von Security by Design

Auch das Jahr 2020 beschert uns wieder neue Sicherheitslücken in CPUs. Hier sollen die letzten drei größeren Veröffentlichungen betrachtet werden. Diesmal sind sowohl AMD als auch Intel betroffen. Neben neuen Varianten schon bekannter Angriffe werden auch völlig neue Möglichkeiten diskutiert und ein Überblick über die Sicherheitslücken sowie Gegenmaßnahmen und mögliche Konsequenzen vermittelt.

Wolkenbrüche eindämmen – Abwehr von DDoS-Angriffen aus der eigenen Cloud

In der heutigen Zeit sind IT-Abteilungen
immer häufiger in der Bedrängnis,
ihre Leistungen mit denen von großen
Cloud-Providern messen zu müssen.
Jedweder Dienst muss von überall erreichbar
sein, schnell skalieren sowie
kosteneffizient und automatisiert
bereitgestellt werden können. Dieser
Trend ist auch unabhängig von den aktuellen
Krisenzeiten um Covid-19 zu
sehen, in denen IT-Abteilungen verstärkt
Lösungen für verteiltes Arbeiten
schnellstmöglich bereitstellen müssen.

Identity Access Management für (Hybrid-)Cloud-Infrastrukturen

Identitäts- und Zugriffsmanagement in Zusammenhang mit IT-Systemen und -Applikationen ist seit jeher essenziell für die Kontrolle der Systeme in unternehmenseigener Hoheit. Eine Welt ohne Identity Access Management (IAM) ist nicht mehr denkbar: Stellen Sie sich nur einmal vor, dass von heute auf morgen sämtliche Administrationsschnittstellen ohne Authentisierungsaufforderung offenliegen würden. Beruhigt schlafen können dann nur noch jene, die eine physische Trennung ihrer administrativen Systeme in Sicherheitszonen vorgenommen haben. Zumindest bis die Erkenntnis eintritt, dass das vor Kurzem installierte physische Zutrittskontrollsystem ebenfalls an den Verzeichnisdienst gekoppelt war…

Die richtige MTU-Size, wichtig beim VPN

Auch das Jahr 2020 beschert uns wieder neue Sicherheitslücken in CPUs. Hier sollen die letzten drei größeren Veröffentlichungen betrachtet werden. Diesmal sind sowohl AMD als auch Intel betroffen. Neben neuen Varianten schon bekannter Angriffe werden auch völlig neue Möglichkeiten diskutiert und ein Überblick über die Sicherheitslücken sowie Gegenmaßnahmen und mögliche Konsequenzen vermittelt.

Neues Jahr, neue Sicherheitslücken in CPU’s

Auch das Jahr 2020 beschert uns wieder neue Sicherheitslücken in CPUs. Hier sollen die letzten drei größeren Veröffentlichungen betrachtet werden. Diesmal sind sowohl AMD als auch Intel betroffen. Neben neuen Varianten schon bekannter Angriffe werden auch völlig neue Möglichkeiten diskutiert und ein Überblick über die Sicherheitslücken sowie Gegenmaßnahmen und mögliche Konsequenzen vermittelt.

Neue Funktionen in Microsoft Teams

Neue Workplace-Konzepte

Was macht eigentlich einen modernen Arbeitsplatz aus? Vielen schweben bei diesem Gedanken Bilder von glücklichen Mitarbeitern in Hängematten vor, in einer Hand das Tablet, und die andere hält den Smoothie mit Strohhalm und Schirmchen. Daneben sieht man schon seit Jahren immer mal wieder Artikel über Prestige-Bauten wie von Bloomberg oder bunte Möbel, Kicker und Billardtisch bei den Technologiegiganten. So wird dann die Welt verändert.

Der Markt wird es nicht richten

Die akute Not bei der Versorgung des Gesundheitswesens mit Atemschutzmasken und ande-ren lebenswichtigen Gütern zeigt, dass man sich nicht allein auf den Markt verlassen kann. Das gilt auch für den Netzausbau.