MCSA, MCSD, MCSE adé

12.03.2020 / Markus Geller

Markus Geller

Große Veränderungen kündigen sich oft im Kleinen an. So wurde jetzt bekannt, dass Microsoft seine Zertifizierungen MCSA, MCSE und MCSD auslaufen lässt.

Ab dem 30. Juni 2020 können diese Prüfungen nicht mehr abgelegt werden. Stattdessen gibt es ein neues Konzept zur Zertifizierung von Azure Know-how.

Diese Ankündigung ist ein weiterer Hinweis darauf, dass Microsoft die Kunden in die Cloud drängen will.

Es ist absehbar, dass viele Kunden von Microsoft diesem Drängen nachgeben werden. Noch nicht absehbar ist, wie viele Kunden genau aus diesem Grund von Microsoft-Produkten zu Alternativen wechseln werden.

VoIP und UC
22.09.-24.09.2020 in Düsseldorf

Dieses Seminar vermittelt Wissen für die Planung und Implementierung von Kommunikationslösungen auf Basis von IP-Telefonie und Unified Communications (UC). Die jahrelangen Projekterfahrungen von ComConsult werden in diesem Seminar vermittelt.

Der Netzwerk Insider gehört mit seinen Produkt- und Markt-Bewertungen rund um IT-Infrastrukturen zu den führenden deutschen Technologie-Magazinen. Der Bezug des Netzwerk Insiders ist kostenlos.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.