Schlagwortarchiv für: Open Source

Log4Shell – eine Sicherheitslücke in einer Open-Source-Bibliothek hält die IT-Abteilungen der Welt auf Trab

Wir alle haben es gehört, und die meisten von uns sind davon betroffen oder mussten die eigene Infrastruktur absichern: Die Sicherheitslücke „Log4Shell“ hält die Welt in Atem. Was ist passiert? Wer ist betroffen? Was kann man tun? Wer ist der Schuldige?

Der souveräne Arbeitsplatz für Bund und Länder – Open Source auf dem Vormarsch?

Vor etwas mehr als 20 Jahren kam Windows XP auf den Markt. Es ist vielen Benutzern als gutes, solides Windows in Erinnerung geblieben. Doch war es das auch wirklich in allen Bereichen? Hier eine kurze Zusammenfassung.

Kennt die Gier nach Information gar keine Grenzen?

Dass es eine geheime Welt unter dem Hochglanzparkett der öffentlichen Politik gibt, in der praktisch alles erlaubt ist, wissen wir seit James Bond. Wie skrupellos dort tatsächlich in der Realität agiert wird, zeigt der Fall der schweizerischen Firma Crypto AG: BND und CIA manipulieren in trauter Zweisamkeit Verschlüsselungsmaschinen und machen das, was man unter Freunden eigentlich nicht tut, sie spionieren europäische Nachbarn aus. Welche Konsequenzen sind aus dem Vorfall zu ziehen?

Was leistet FOSS und wer zieht einen Nutzen daraus?

Am CERN in Genf sieht man sich vor eine neue Herausforderung gestellt. Nach dem Microsoft das CERN nicht mehr als eine Bildungs- und Forschungseinrichtung ansieht, sind die Kosten für die Lizenzen der diversen eingesetzten Microsoft-Produkte enorm angestiegen. Daher wird in einem ersten Schritt die Exchange Groupware durch Kopano ersetzt.

Schlagwortarchiv für: Open Source

Kostenloses Webinar: Der souveräne Arbeitsplatz

7. Juli 10:45 11:45

Kostenlos

Online-Seminar

Germany