WiFi HaLow (IEEE 802.11ah) wird zum Standard

WiFi HaLow (IEEE 802.11ah) wird zum Standard

06.11.2017 / Dr. Johannes Dams / Leiter des Competence-Centers Netze

Johannes Dams

Bereits im ComConsult Insider vom Februar diesen Jahres haben wir uns mit dem neuen Standard der IEEE zum Low-Cost-Low-Energy-WLAN beschäftigt. Neben bekannten Technologien wie WLAN, Bluetooth, Zigbee etc. erarbeiteten IEEE und Wi-Fi Alliance einen gezielt für das Internet of Things gedachten Entwurf für Wi-Fi HaLow. Diesen hat die IEEE im Mai als Ergänzung zu IEEE 802.11 verabschiedet. Damit ist Low-Cost-Low-Energy-WLAN jetzt offiziell eine standardisierte Technik.

Am Fazit des Insider-Artikels vom Februar, „abwarten, Tee trinken und die Augen offen halten“, hat sich jedoch nichts geändert, denn Produkte, die WiFi HaLow unterstützen, gibt es noch nicht. Die Wi-Fi Alliance erwartet erste Zertifizierungen im nächsten Jahr. Tatsächlich stehen aber einige Chip-Hersteller bereits mit entsprechenden Chips in den Startlöchern und bieten diese zum Kauf an. Es ist also abzuwarten, ob und wann massentaugliche Produkte in ausreichendem Umfang auf den Markt kommen und ob der Standard eine entsprechende Verbreitung findet. Bis dahin gilt weiterhin: „abwarten“.

Wir bleiben natürlich am Ball und werden hier bestimmt auch auf die weiteren Entwicklungen eingehen. Daher stehen wir Ihnen mit Rat und einer zukunftssicheren Planung des WLANs zur Verfügung.

Campus-LAN: Mandantenfähigkeit, Flexibilität, Leistungsfähigkeit 08.09.2020 in Bonn oder online

Dieses Seminar vermittelt, mit welchen standardbasierten Mitteln das LAN im Campus mandantenfähig betrieben werden kann. Dabei werden sowohl Anforderungen an die Schichten 2 und 3 (WLAN, VRRP …) als auch die Sicherheit (MACsec, IPsec, …) behandelt.

Der Netzwerk Insider gehört mit seinen Produkt- und Markt-Bewertungen rund um IT-Infrastrukturen zu den führenden deutschen Technologie-Magazinen. Der Bezug des Netzwerk Insiders ist kostenlos.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.