Obacht bei der Auswahl der Cloud-Region

Alle großen Cloud-Angebote gliedern sich in Regionen auf. Worauf ist vor einem Projektstart bei der Auswahl der Region zu achten?

IT-Infrastruktur: Jahresvorschau 2020

Die Zuweisung von Budgets und Ressourcen zu IT-Infrastruktur-Projekten im Jahr 2020 muss unter Berücksichtigung von Trends erfolgen, die fast alle Unternehmen betreffen. Dazu gehören die operative IT-Sicherheit und Cloud Security. Aber auch die Gestaltung von neuen Gebäuden als Smart Commercial Building gewinnt an Bedeutung. 5G und WiFi 6 verändern die Funkwelt. SIP Trunks lösen ISDN definitiv ab.

PI-Adressen: Sind sie noch zu bekommen?

Bei jedem Providerwechsel neue IPv4-Aressen im Internet zu bekommen verursacht einen großen Aufwand. Provider-Independent-Adressen haben den Vorteil, dass sie auch bei einem Providerwechsel nicht geändert werden müssen. Aber neue PI-Adressen sind kaum mehr zu bekommen.

Die Macht der Cloudbetreiber

Das Wachstum der großen Cloudbetreiber wie Amazon, Google und Microsoft ist ungebrochen, immer mehr und immer größere Rechenzentren werden weltweit aus dem Boden gestampft. Damit bestimmen diese Hyperscaler zunehmend den Markt für Hard- und Software für Rechenzentren, Angebote für firmeninterne Rechenzentren geraten vermehrt ins Hintertreffen, die Auslieferung ganzer Produktlinien droht mehrere Monate verschoben zu werden.

Wie spät ist es und woher kommt die Zeit?

Aus der Welt der klassischen Telefonie war man es gewohnt, dass eine Zeitinformation seitens der TK-Anlage zentral zur Verfügung gestellt wurde. Diese war meist gekoppelt an den Systemtakt des ISDN-Anschlusses und somit vom Provider oder besser dem Netzanbieter vorgegeben.

Diese klassische Netzfunktion wird jedoch nicht mehr aus dem reinen TCP/IP-Dienst, wie wir ihn heute verwenden, bereitgestellt. Es wird daher zwingend eine Erweiterung benötigt: das NTP.

Verfügbarkeit versus andere Sicherheitsgrundwerte

Um Zielkonflikte zwischen Verfügbarkeit und anderen Sicherheitsgrundwerten zu vermeiden, bedarf es bei der Implementierung von Sicherheitsmechanismen wie NAC eines möglichst umfassenden Testplans. Gemäß diesem Testplan müssen alle denkbaren Ausfallsszenarien durchgespielt werden.

Matrix: Team-Kollaboration einmal anders

Team-Kollaboration ist derzeit in aller Munde und geprägt von Lösungen wie Microsoft Teams oder Slack. Hauptmerkmal all dieser Angebote ist die Bereitstellung des Dienstes als Public Cloud Service.

Was leistet FOSS und wer zieht einen Nutzen daraus?

Am CERN in Genf sieht man sich vor eine neue Herausforderung gestellt. Nach dem Microsoft das CERN nicht mehr als eine Bildungs- und Forschungseinrichtung ansieht, sind die Kosten für die Lizenzen der diversen eingesetzten Microsoft-Produkte enorm angestiegen. Daher wird in einem ersten Schritt die Exchange Groupware durch Kopano ersetzt.

10 Gbit/s bis zum Arbeitsplatz?

Switch-Preise sind wesentlich von der Bitrate der Ports und der PoE-Leistung abhängig. Wenn sich die Bitrate und die PoE-Leistung nach den Endgeräten bzw. WLAN Access Points mit dem höchsten Bedarf richten, ist eine vergleichsweise hohe Investition in Switches erforderlich. Eine preisgünstigere Mischlösung kann darin bestehen, Switches mit und ohne PoE sowie Switches mit 1G- und solchen mit mGig- bzw. 10G-Ports einzusetzen. Mischlösungen erhöhen jedoch den Betriebsaufwand.

Absicherung der Cloud-Kommunikation

Wie Cloud-Kommunikation abzusichern ist, hängt von dem in der Cloud genutzten Service-Modell ab. PaaS und IaaS gehen in der Regel mit eigenen virtuellen Infrastrukturen in der Cloud einher. Der Weg dahin ist typischerweise ein VPN. Der Zugriff auf SaaS ist dagegen wie der Zugriff auf einen externen Webserver zu sehen.