Windows 11 ist da – jedoch nicht für alle

Seit Neuestem ist Windows 11 verfügbar. Jedoch sind die Hardwareanforderungen durchaus interessant. Aus Sicherheitsgründen wird ein Trusted Platform Module (TPM) in der Version 2.0 vorausgesetzt. Dieses kann entweder als dedizierter Chip oder in Form eines Firmware TPM (fTPM) innerhalb der CPU eingesetzt werden. Viele aktuelle PCs und Notebooks unter-stützen dies glücklicherweise, so dass hier keine großen Kompatibilitätsprobleme zu erwarten sind, oder?

Konfiguration als Single Point of Failure

Der Ausfall von Facebook, Instagram und WhatsApp am 04.10.2021 war laut Facebook auf eine fehlerhafte Routing-Konfiguration zurückzuführen. Damit EINE Konfiguration keinen so großen Schaden verursacht wie bei Facebook, müssen sich Komponenten mit eigener Konfiguration Redundanz geben. Dies ist nur bei verteilter Netzsteuerung, d.h. bei einer verteilten Control Plane möglich.

Inhouse-Mobilfunkplanung – das Projektinterview

Mit der zunehmenden Digitalisierung hält auch der 5G-Standard immer mehr Einzug in die Welt des Mobilfunks. Er verspricht nicht nur eine um ein Vielfaches höhere erzielbare Datenrate im Vergleich zur Generation 4G, sondern ebenso eine mögliche Übertragung nahezu in Echtzeit.

Haben Sie schon mal den Polizeifunk abgehört?

Nein? Aber Sie haben bestimmt schon gehört, dass man damals Radios mit einem kleinen Eingriff so verstellen konnte, dass sich der Abstimmknopf – bildlich gesprochen – weiter nach links drehen ließ. Links hörte man bei ca. 87 MHz den „Europieps“ und darunter dann den Polizeifunk im 4m-Band. Es wurde in analoger Frequenzmodulation (FM) gesendet.

Hoch lebe der BrexIT!

Nein, es geht mir nicht um die wirtschaftlichen Folgen des „Brexit“ für die IT. Aber das Ausscheren der Briten aus der EU macht manches einfacher – jedenfalls für das Vereinigte Kö-nigreich.

Wir können Mobilfunkplanung!

Mit der Software von iBwave und einem QualiPoc Handheld von Rohde & Schwarz erweitert die ComConsult ihr Portfolio um die Mobilfunkplanung. Simulationen im 3D-CAD-Modell sowie Funkausleuchtungen vor Ort führen wir für Sie durch. Und das alles in der hohen ComConsult-Qualität, die Sie bereits an unseren WLAN-Planungen schätzen.

Wi-Fi 6E kommt! Wird 5G jetzt obsolet?

Von mir bisher völlig unbemerkt hat die US-amerikanische Regulierungsbehörde (Federal Communications Commission, FCC) am 24. April dieses Jahres eine seit längerem erwartete Entscheidung veröffentlicht (https://docs.fcc.gov/public/attachments/FCC-20-51A1.pdf): Es werden zusätzliche Frequenzbereiche im 6-GHz-Band für die „unlizenzierte Nutzung“ freigegeben.

Wi-Fi 6E kommt! Wird 5G jetzt obsolet?

Von mir bisher völlig unbemerkt hat die US-amerikanische Regulierungsbehörde (Federal Communications Commission, FCC) am 24. April dieses Jahres eine seit längerem erwartete Entscheidung veröffentlicht (https://docs.fcc.gov/public/attachments/FCC-20-51A1.pdf): Es werden zusätzliche Frequenzbereiche im 6-GHz-Band für die „unlizenzierte Nutzung“ freigegeben.