Schlagwortarchiv für: WPA3

WLAN-Sicherheit

Im Netzwerk Insider vor 20 Jahren: Sicherheit im WLAN

Vor 20 Jahren wurde im Netzwerk- Insider über die Sicherheit in WLANs diskutiert. Wie war der Stand damals? Und wo stehen wir heute?

Im Netzwerk Insider vor 20 Jahren: WEP (Wired Equivalent Privacy)

Vor 20 Jahren wurde im Netzwerk Insider die Sicherheit von WEP-Verschlüsselung in WLANs betrachtet und – zu Recht – kritisiert. Doch haben wir in diesem Bereich in den letzten 20 Jahren etwas gelernt?

Was ändert sich mit WPA3?

WPA2 gehackt: ist WPA3 sicherer?

Sie erinnern sich an unsere Nachricht vom vergangenen November: Die Sicherheitslücke namens KRACK ermöglicht die Kompromittierung von WPA2-abgesicherten WLANs. Das hat viele aufgeschreckt, auch wenn wir nach wie vor der Meinung sind, dass die Gefahr, die uns von dieser Sicherheitslücke droht, eher marginal ist. Mal abgesehen davon, dass viele WLAN-Treiber inzwischen gepatcht wurden. Oder sagen wir es mal anders: So lange Unternehmen immer noch bereit sind, WEP-verschlüsselte Endgeräte in ihre WLANs aufzunehmen, kann KRACK nicht wirklich schrecken.