Sicherheit mobiler Endgeräte – Organisatorische Schutzmaßnahmen für Ihre Hosen- und Handtasche

ONVIF – Videoüberwachung leicht gemacht

Ins Leben gerufen wurde ONVIF 2008 von AXIS, Sony und Bosch Security Systems und hat sich dabei zur Aufgabe gemacht, wie IP-fähige Videoüberwachungsprodukte unterschiedlicher Hersteller miteinander kommunizieren können.
Dies hat dafür gesorgt, dass heute rund 500 Firmen über 14.000 Produkte bereitstellen, die ONVIF unterstützen.

Wenn die Cloud plötzlich verdunstet

In der Nacht vom 9. auf den 10. März 2021 ist beim Rechenzentrum- und Cloud-Anbieter OVH in Straßburg eines der vier Rechenzentren vor Ort komplett zerstört worden (SBG-2) und ein weiteres teilweise (SGB-1).

Teamführung 4.0 im IT-Projekt – Herausforderungen Homeoffice und mobiles Arbeiten

Das Ende des Adobe Flash Player – möge er in Frieden ruhen

Liebe Gemeinde,
wir haben uns heute hier versammelt, um uns von einem langjährigen Weggefährten zu verabschieden. Der Adobe Flash Player ist am 12. Januar von uns gegangen. Viele von uns kennen ihn seit 20 Jahren oder mehr.

Optische Speichermedien – mehr als CD, DVD und Blu-Ray

Vor kurzem habe ich über die neuen Tapes von IBM und Fujifilm für die Datenspeicherung berichtet. Jedoch gibt es noch eine weitere Klasse von Speichermedien, die für die Langzeitarchivierung geeignet sind: Optische Medien. Nun werden Sie vielleicht denken: Ja, aber auf CDs, DVDs und Blu-Rays passen doch nur wenige hundert Megabyte bis zu einigen Dutzend Gigabyte. Außerdem gehen CDs doch relativ schnell kaputt!